info
Willkommen!

Gallo Pinto Rezept

Was haben Gallo Pinto (zu deutsch: gefleckter Hahn) aus Costa Rica und der Halve Hahn aus Köln gemeinsam? Ganz einfach: Beide enthalten kein Hühnerfleisch. Der "Halve Hahn" ist ein halbes Roggenbrötchen mit Käse und Gallo Pinto ist ein Gericht aus Reis und Bohnen, das in Nicaragua gern zum Frühstück serviert wird, in Wirklichkeit aber eine kulinarische Vielzweckwaffe ist.

 


Zutaten:

Für 8 Portionen "Gallo Pinto" benötigen Sie:

  • 200 bis 250 g getrocknete schwarze Bohnen
  • 300g Langkorn- oder Basmati-Reis*
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Chili-Schoten
  • 1 Handvoll Cashew-Kerne
  • 300g Tomaten
  • 1 Limette
  • frisches Koriandergrün
  • Salsa Lizano oder charfe, leicht rauchige Grillsauce
  • Salz, Pfeffer und Oilvenöl haben Sie im Vorrat.

außerdem eventuell:

  • reife Kochbananen
  • Sour Cream*
  • Maistortillas
  • Eier
  • Steaks
Buchtipp
Costa Ricanische Küche: Kochrezepte aus der grünen Schatzkammer Amerikas (Exotische Küche)
Costa Ricanische Küche: Kochrezepte aus der grünen Schatzkammer Amerikas (Exotische Küche)
entdeckt bei Amazon*

Zubereitung:

1) Mit der Zubereitung von Gallo Pinto beginnen Sie am bestens bereits am Vortag. Verlesen und waschen Sie die Bohnen und weichen Sie sie über Nacht in reichlich Wasser ein.

2) Am nächsten Tag gießen Sie das Einweichwasser ab und kochen die Bohnen in frischem Wasser mit Salz ca. anderthalb bis zwei Stunden, bis sie weich sind.

3) Eine halbe Stunde, bevor die Bohnen weich sind, bereiten Sie den Reis nach Packungsanweisung zu.

4) Die gegarten Bohnen gießen Sie ab.

5) Bringen Sie eine Pfanne ohne Fett auf mittlere Temperatur, rösten Sie darin die Cashew-Kerne trocken an und stellen Sie sie ebenfalls beiseite.

6) Schälen Sie die Zwiebeln und schneiden Sie sie klein, verfahren Sie ebenso mit dem Knoblauch. Die Chili-Schoten schneiden Sie in dünne Ringe.

7) Nun erhitzen Sie eine große Pfanne, in der alle Zutaten Platz haben, geben etwas Olivenöl hinzu und schwitzen Chili, Knoblauch und Zwiebeln an.

8) Geben Sie dann Reis und Bohnen hinzu, schmecken Sie mit der scharfen Sauce ab und lassen Sie alles unter Rühren heiß werden.

9) In der Zwischenzeit hacken Sie das Koriandergrün klein, schneiden die Tomaten klein und pressen die Limette aus. Heben Sie Koriander und Tomaten unter das Gericht und beträufeln Sie alles mit Limettensaft.

Jetzt können Sie servieren.

In Costa Rica reicht man gern Sour Cream (Natilla) und frittierte oder gebratene Kochbananenscheiben dazu. Zum Frühstück wird das Gericht gern mit Spiegeleiern serviert, es eignet sich aber auch als Beilage zu Gegrilltem, beispielsweise zu Steaks.

Felix Sour Cream Sauce - 250ml

Die FELIX Sour Cream Sauce passt absolut genial zu Potato Wedges und Pommes Frittes. Sie peppt aber auch viele andere Gerichte im Nu auf und ist das I-Tüpfelchen auf Sandwich oder Brötchen.

Seeberger Cashewkerne, 1er Pack (1 x 500 g Packung)
  • Ständig kontrollierte Spitzenqualität seit 1844
  • Hochwertige Früchte und Nüsse schonend veredelt
  • in der asiatischen Küche unverzichtbar
  • ohne Zusatz von Farbstoffen, Konservierungsstoffen und Aromen

Weitere Rezepte: